Schlagwort-Archiv: IG Metall

Die IG Metall erklärt…

…und wir liefern die Videos dazu!

Für die laufende Tarifrunde 2012 in der Metall- und Elektroindustrie produzieren wir unter dem Label explanideo derzeit Erklärfilme für die IG Metall.

Aktuell erklären wir dem Zuschauer die Vorteile prozentualer Lohnerhöhungen gegenüber Einmalzahlungen sowie Notwendigkeit und rechtliche Grundlagen von Warnstreiks.

Warum Prozente wichtig sind

[vimeo 41149781 w=550]

Warnstreiks

[vimeo 41417117 w=550]

Explanideo erklärt für die IG Metall “Leiharbeit”

Im Rahmen der Tarifrunde 2012 geht es auch um die Problematik der Leiharbeit. Welche das ist, zeigt unser jüngstes Werk.

[vimeo http://vimeo.com/39914282 w=550]

Sie möchten auch so einen Film? -> explanideo.de

IG Metall beauftragt 7 neue Slideshows

Nach der erfolgreichen Serie von Audio-Slideshows, die munichevents im vergangenen Jahr für eine der größten Gewerkschaften der Welt produziert hat, folgt nun der nächste Streich. Zwischen März und Mai wird das Münchner Medienkollektiv eine neue Staffel mit weiteren sieben Audio-Slideshows für die IG Metall produzieren.

Ein leicht verändertes Konzept sorgt dafür, dass es nicht langweilig wird. Statt Lebensgeschichten von Protagonisten nachzuerzählen, werden die kommenden Folgen eher auf das fokussieren, was im Produktionszeitraum vor sich geht. So begleiteten wir etwa einen Familienvater einen Tag lang und dokumentierten, wie er seine Arbeit am Fließband eines großen Automobilwerkes mit der Erziehung dreier Kinder vereinbart.

Mit der Fortsetzung der IG Metall-Slideshows belegt munichevents, dass die nicht unumstrittene Darstellungsform, Einzelbilder mit O-Tönen zu unterlegen, weiterhin konkurrenzfähig ist – trotz oder gerade wegen der steigenden Zahl von Videoproduktionen, die das Internet in den vergangenen Monaten und Jahren regelrecht geflutet haben.

munichevents produziert Audio-Slideshows für IG Metall

Mit hochwertigen Audio-Slideshows von munichevents macht die IG Metall ab 1. Juni auf ein mittlerweile weit verbreitetes Problem junger Leute aufmerksam: die schwierige Phase zwischen Ausbildung und Berufseinstieg.

munichevents wurde beauftragt, ein Konzept zu entwickeln, geeignete Protagonisten zu recherchieren und dreiminütige Audio-Slideshows (eine Folge von Fotografien, kombiniert mit einem gesprochenen Kommentar) mit ihnen zu realisieren.

Der Fokus bei der Realisierung lag auf Authentizität. Die in schwarz-weiß produzierten Fotografien wurden im Rahmen mehrtägiger Shootings in München erstellt. Auf der Tonspur erzählen die Protagonisten von ihrer mehrjährigen Suche nach einer Festanstellung im erlernten Beruf – und wie sie sich dabei inzwischen fühlen.

Die erste Slideshow ist hier online. munichevents wünscht gute Unterhaltung beim Betrachten!